Startseite
Aktuelles
Bilder
Rückblick
Gästebuch
Downloads
Impressum
TC Lohne 1980 e.V.
Vereinsnummer: 3426
An-/Abmeldung


Antrag (schriftl.)


Beiträge
Rückblick
2009

TC Lohne 1980 e.V.

Jahresrückblick 2009 im Jugendbereich

1. Vereinsmeisterschaften 2009:

Bei diesen Jugendmeisterschaften waren es 10 Teilnehmer in 2 Altersklassen.

In der Altersklasse U 9 siegte Mathis Stordel vor Dino Beyer und Thea Martin.
In der Altersklasse U14 siegte Denise Dlugos vor Niklas Strube.
Platz 3 belegten Zoe Stordel und Jonas Fax.

Die Teilnehmer des Siegerehrung kurz vor Weihnachten in der Halle.

von links: Dino Beyer, Niklas Strube, Mathis Stordel, Thea Martin, Victoria Itter, Johannes Vökel, Jakob Werner und Tim Bräutigam mit Trainer German Becker

2. Jugendmannschaften / Ergebnisse:

Die junge gemischte Mannschaft U14 hatte sehr schwere- und meist ältere Gegner in ihrer Gruppe und belegte in der Kreisliga A den 6. und damit vorletzten Platz.
Immerhin wurde das Derby gegen den TC Fritzlar mit 9:5 gewonnen.
Die beste Bilanz erreichte Niklas Strube mit 9:14 Punkten an Position 4, vor Denise Dlugos mit 4:18 an Pos. 1.
Die 1. Mannschaft U18 (Spielgemeinschaft mit TuS Fritzlar) wurde in der Bezirksliga letzter und damit Absteiger in die Kreisliga.
Leider führten verschiedenste Umstände innerhalb der Mannschaft, wie fehlende Motivation der Spieler und schlechte Abstimmung, dazu das 2 Spiele durch nicht Antritt unseres Teams, kampflos an die Gegner gingen. Hierdurch mussten 2 empfindliche Strafen durch die Vereine übernommen werden.
Zum Einsatz kamen Alexander Brunst an Position 1 und Marvin Degenhardt an Pos. 3 beide mit 0:20 Punkten.

Teilnahmen und Platzierungen an Kreismeisterschaften.

Sommer 2009: Denise Dlugos musste gegen ältere Konkurrenz aus der U16
antreten und verlor das erste Spiel.

Winter 2010: Alexander Brunst unterlag in der U18 im Halbfinale in 3 Sätzen.
Jonas Fax nahm in der U12 erstmalig teil und verlor in Runde 1.

4. Training und Vorschau:

Im Moment findet das Wintertraining mit 18 Teilnehmern in der Tennishalle Bad Emstal statt. Das Training leitet German Becker.

Das Sommertraining mit zuletzt 20 Teilnehmern (Trainer: Reitz, Horn und Becker in 2009) wird ab Mai 2010 wieder auf unserer Anlage stattfinden.

Mit den Teilnehmerzahlen bewegen wir uns momentan an der unteren Grenze.
So konnten im letzten Jahr nur 3 neue aufgenommen werden.

Hier muss eine „Werbungs- Offensive“ zu mehr Neuaufnahmen führen.

(Heiko Horn)